Hilfe > FAQ > Soundqualität in Discord
Zeige Menünamen auf
Screenshot
Lass Soundpad deine Sprauchlautstärke messen
  1. File1 > Preferences2 > Audio3
  2. Klicke auf den Button4
  3. Folge den Anweisungen in Soundpad
  4. Klicke abschließend auf den Stopbutton, um die Messung zu beenden
  5. Änderungen übernehmen
Die Sprachlautstärke sollte über 74 dB betragen, da sonst bestimmte Sprachanwendungen abgespielte Sounds herausfiltern können, weil sie diese fälschlicherweise als Hintergrundgeräusche interpretieren. Sollte deine gemessene Sprachlautstärke leiser als 74 dB sein, dann ist es ratsam, die Mikrofonlautstärke in Windows generell zu erhöhen.
Screenshot
  1. Benutzereinstellungen1 > Sprache & Video2
  2. Deaktiviere Hintergrundgeräusche unterdrücken3, Echo unterdrücken4, Geräuschreduzierung5, Automatische Verstärkung6 und wähle Standard als Audio-Subsystem7 aus.
Am besten testest du die Einstellungen mit einem Freund in einem Discordkanal, denn der Mikrofontest (Schauen wir... Button) spiegelt nicht dieselbe Qualität wieder, wie der eigentliche Sprachchat.
Diese Anleitung ist vom 01.07.2021 und ist möglicherweise nicht mehr aktuell. Sollten die oben genannten Schritte nicht helfen, dann versuche, andere Einstellungen in Discord zu ändern, die mit dem Filtern von Audio zu tun haben könnten.